top of page

Volleyball-Herren siegen weiter

Am Wochenende ging es für unsere Volleyball-Herren auswärts zur SVG Lüneburg IV.


In einem stark umkämpften ersten Satz, in dem beide Teams auf Augenhöhe spielten, setzte sich das Team aus Lüneburg mit 25:16 durch. Dies war der erste Satzverlust für unsere Mannschaft in dieser Saison. Dann ergriff uns aber wieder der Ehrgeiz und es zeigte sich unsere starke Moral, so dass wir den Lüneburgern mit harten Angriffen und guten Kombinationen in den drei Folgesätzen keine Chance mehr ließen und diese mit 25:21, 25:17 und 25:16 gewannen.


Im zweiten Spiel, das eigentlich unser Heimspiel gewesen wäre, aber aufgrund einer Abmeldung einer Mannschaft aus dem Spielbetrieb ebenfalls in Lüneburg stattfand, ging es dann gegen die zweite Mannschaft vom MTV Tostedt. Im Hinspiel haben wir die Tostedter bereits mit 3:0 geschlagen. Und auch dieses Mal ging das Spiel mit 3:0 (25:18, 25:14 und 25:16) klar zu unseren Gunsten aus.


Heimsieg und Auswärtssieg an einem Tag, das muss uns mal einer nachmachen ;o). Mit den fünf Siegen aus fünf Spielen sind wir nun auf Tabellenplatz 2 direkt hinter dem TSV Stelle, der bisher noch ohne Satzverlust ist.


Als nächstes geht es am 26.11.2022 zum VfL Stade.



49 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page