top of page

Volles Haus am Sonntag

Gestern herrschte reger Betrieb auf den Sportplätzen des TSV Auetal. Schon auf dem Weg zum Gelände konnte man hören, dass die Stimmung sehr gut war und viel los war.


Besuch aus Rottorf

Die Bouler*innen des TSV Auetal begrüßten Gäste vom MTV Rottorf.

Der erste Durchgang war sehr ausgeglichen und so konnte jedes Team zwei Spiele für sich entscheiden. Im zweiten und dritten Durchgang war es dann aber ganz klar und Rottorf gewann mit 12:3. Als Gastgeber konnten wir aber punkten und eine Revanche wird kommen.

Zum Abschluss gab es noch ein Kuddelmuddel-Spiel, d.h. unter allen Aktiven wurden die Teams bunt durcheinander gelost und dann wurde mit viel Anfeuerung und Stimmung um die Punkte gekämpft. Am Ende waren wir alle Sieger!

 



Der gemeinsame Tag war wieder tolle Werbung für den Boulesport und der gesellige Teil kam nicht zu kurz.




Fussball

Die Kicker unserer U13 spielten gestern gegen die JSG Jesteburg-Bendesdorf/Hanstedt und konnten das Spiel mit einem 13:0 für sich entscheiden. Dazu muss man nicht viel sagen, außer Glückwunsch zu einem so souveränen Sieg.


Und noch mehr Fussball

Auf dem vorderen Fussballplatz spielte unsere U11 gegen Ramelsloh/Maschen. Zur Pause stand es noch 0:0, aber zum Ende mussten wir uns leider mit einem 0:3 geschlagen geben. Die beiden Trainer sind trotzdem sehr stolz auf die Kicker, denn sie zeigten einen großen Kampfgeist.


So mögen wir es, wenn ordentlich Leben auf den Plätzen ist.



74 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page