top of page

Unser neuer 2. Vorsitzender

Auf unserer letzten Mitgliederversammlung am 23. Februar haben wir einen neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Dennis, unseren bisherigen 2. Vorsitzenden, konnten wir zum Glück für das Amt des Kassenwartes gewinnen, so dass die Position des 2. zur Wahl stand.


Björn Hebecker, vielen von Euch bekannt als Abteilungsleiter Jugendfussball wurde mit einer grossen Mehrheit gewählt. Wir wünschen Dir viel Erfolg für die Aufgabe, Björn.


Damit wir Björn noch besser kennenlernen, haben wir ihm 10 Fragen gestellt, die er uns beantwortet hat. Aber lest selbst:


BESCHREIBE DICH MIT 5 WORTEN!

emphathisch, genau, pflichtbewusst, strategisch, ungeduldig


WELCHER IST DEIN LIEBLINGSSPORT AUSSER FUSSBALL?

Paddeln (Kayak fahren)


DEIN HELD DER KINDHEIT?

Indiana Jones


WOFÜR KANNST DU DICH AUSSER SPORT BEGEISTERN?

Geschichte und Geografie


WAS IST DIR BEIM SPORT WICHTIG?

Fleiß und Zielstrebigkeit, Wille steht über Talent.


WOMIT ÄRGERT MAN DICH?

Mit Ungerechtigkeiten aller Art, da kann ich durchaus auch nachtragend sein.


WIE LANGE BIST DU SCHON BEIM TSV AUETAL?

Wahrscheinlich seit etwa 12 Jahren, genau werde ich es wahrscheinlich erst beim nächsten Jubiläum wissen. Das dürfte aber noch etwas dauern.


WAS HAT DICH DAZU BEWEGT, 2. VORSITZENDER ZU WERDEN?

Die Möglichkeit, einen Vertreter der Sparte mit den meisten Mitgliedern im Vorstand zu haben. Das bedeutet aber nicht, Entscheidungen nur im Sinne der Fussballer zu treffen oder Anliegen anderer Sparten nicht gleich zu behandeln.


WELCHE PLÄNE HAST DU MIT DEM TSV AUETAL?

Zunächst einmal in die Vorstandsarbeit reinzukommen. Ohne ins Detail gehen zu wollen, einiges, was mir als Übungsleiter/Mitglied aufgefallen ist, versuchen zu optimieren oder transparenter darzustellen.


WIE KÖNNEN WIR, DIE MITGLIEDER, DICH UNTERSTÜTZEN?

Für vieles, von dem ich vor dem Eintritt in den Vorstand nichts wissen konnte, brauche ich einfach entsprechende Infos. Kommunikation mit mir und Feedback an mich, ohne das ist es schwer, Verbesserungen durchzuführen oder Entwicklungen anzustoßen.


Vielen Dank, Björn!


Gabi, Carmen, Dennis und Björn

91 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page