top of page

Handballer beim Eichhofpokal auch mit dem Fuß treffsicher

Am Freitag richtete der MGV Wulfsen wieder den legendären Eichhofpokal aus. Grund genug für die Handballer, sich auch einmal fachfremd beim Fußball zu beweisen. Nach ein wenig Anlauf hielten die Jungs überraschend gut mit fußballerisch stark besetzten Mannschaften mit und Andre konnte sich das ein oder andere Mal als Torwart brilliant auszeichnen. 3 von 6 Spiele "zu null" zu absolvieren ist aller Ehren wert. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen stand am Ende ein beeindruckendes Endergebnis mit 7 Punkten und Platz 5 in der Endabrechnung zu Buche. Der Spaß stand allerdings im Vordergrund und so gab es in den Spielpausen auch schon einmal das eine oder andere Kaltgetränk zur weiteren Motivation. Das Event schreit nach Wiederholung im nächsten Jahr.


86 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page