top of page

Die Auetaler Volleyballerinnen erspielen von 8 Spielen, 8 Siege.


Wieder waren die Auetalerinnen klare Favoriten. Weder schafften es die Örtzetalerinnen noch die Heide Volleys den Siegeszug der Auetalerinnen aufzuhalten. Beide Mannschaften wurden mit 3:0 besiegt. Diesmal spielten Miri, Julina, Lea, Janne, Esra, Lena, Lieske, Saskia und Riki. Unsere Spielmacherin Lea brachte unsere starken Angreiferinnen wieder gut in Szene und führte selbst auch erfolgreiche Angriffe durch. Außerdem punkteten Miri und Esra sehr erfolgreich mit ihren harten Aufschlägen. Das erste Spiel war bereits nach 53 Minuten mit 25:10, 25:6 und 25:15 Punkten gewonnen. Das 2. Spiel gegen die Heide Volleys war interessanter. Zeitweise lagen die Auetalerinnen hinten und mussten sich wieder nach vorne kämpfen. Aber auch in diesen Sätzen fanden die Heide Volleys keine Antwort gegen unsere harten Aufschläge, Angriffe und Roll Shots. Für diese drei Sätze mit 25:15, 25:17 und 25:18 Punkten brauchten die Auetaler Mädels 1 Stunde und 15 Minuten.


63 Ansichten0 Kommentare

Коментари


bottom of page