Bjarne spielt weiterhin für unseren TSV Auetal

Aktualisiert: Juli 28

Was für eine fantastische Überraschung für die Auetaler Fußballgemeinschaft: "Bjarne bleibt bei uns!" Trainer, Mitspieler und Fans freuen sich über diese Nachricht und fiebern nun den Start in der Kreisliga entgegen.


Wohl die komplette Aufstiegsmannschaft wird versuchen, eine gute Rolle in der doch recht starken Kreisliga zu spielen. Nach einigen Lockerungen in der Corona Krise konnte nun aber erstmal der Aufstieg "mit Abstand" gefeiert werden. Kurt Kistenbrügger, unser ehemalige Platzwart, und Sönke Kessler von der Firma SKE Beschichtungssysteme GmbH sponserten Meistershirts und einige Auetaler Mädels gratulierten mit einer großen Flasche Sekt.




Ich wünsche der Mannschaft für die neue Serie 2020/21 viel Erfolg und bin überzeugt, mit Bjarne als Führungsspieler wird es der jungen Mannschaft gelingen einen guten Mittelplatz in der neuen Saison 2020/21 zu erreichen. Auf der Homepage Landkreis Fußball wurde dieser Artikel abgedruckt:


10.15 Uhr: RASSMANN-RÜCKZIEHER: SCHLÜSSELSPIELER BLEIBT NUN DOCH BEIM TSV AUETAL

Hammer-Meldung vom Rötenbrook: Bjarne Raßmann, der im April seine Zusage für einen Wechsel zum MTV Borstel-Sangenstedt gab, wird nun doch beim TSV Auetal bleiben. Als Gründe für den Rückzieher gab der Mittelfeldmann persönliche Anliegen und die veränderte Personal-Konstellation bei den Grün-Weißen an. Das gesamte Statement des TSV gibt es hier: "Nachdem der Wechsel von Bjarne Rassmann vom TSV Auetal zum MTV Borstel/Sangenstedt im April bekannt gegeben wurde, hat sich das Blatt nun zugunsten der Geißkatzen gewendet. Ausschlaggebende Gründe für das Umdenken des Mittelfeldspielers sind unter anderem private Gründe und Veränderungen im Kader vom MTV Borstel/Sangenstedt die zum Zeitpunkt der Zusage nicht vorhersehbar waren. "Für das Überraschungsteam der abgelaufenen Bezirksliga-Saison ist es schon der zweite personelle Nackenschlag innerhalb weniger Wochen. Im Juni hatte sich Ausnahmespieler Mika Kraßmann trotz vorheriger Zusage für einen Wechsel zum niedersächsischen Oberligisten Heeslinger SC entschieden.



0 Ansichten

© 2020 TSV Auetal e.V.