top of page

Bille-Radweg - Boberger Niederungen - Eichbaumsee = Alles Juwelen der Natur!


Wir Auetal Radler machten uns am 16.08.2023 auf dem Weg, um die tolle Natur zu erkunden.

Der Einstieg über die Elbfähre Hoopte und eine Pause beim Gleisdreieck Kirchwerder ist sehr

zu empfehlen.




Ab dort ging es nach Bergedorf, der Ort hat sich toll entwickelt und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Eine Baustelle + Umleitung konnte uns nicht aufhalten und wir fanden

den Einstieg zum Bille-Radweg. Der kleine Fluss schlängelt sich durch schöne Gartenkolonien in Richtung HH. Die Boberger Niederungen sind eine Mischung aus Marsch, Heide und Wasser.

Gute Radwege führen in alle Richtungen von Hamburg, wir radelten ab dort zum Eichbaumsee

an der Dove Elbe. Ein sehr vielseitiges Freizeitangebot bietet der See.

Sehr erfreut waren wir über die schönen Biergärten auf unserer Tour, der jeweilige Stopp hat sich gelohnt.




Nach 87 km erreichten wir unser Ziel, den Gasthof Große. Mit Klönschnak, kühlen Getränken

und einem Imbiss wurde der schöne Tag abgeschlossen.

Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Radtour.


Gerd Müller - Juni 2023

78 Ansichten0 Kommentare
bottom of page