top of page

Bezirks-Synchronmeisterschaften 2024

Am Samstag den 01.06.2024 fuhren wir gemeinsam mit 12 Aktiven zu den Bezirkssynchronmeisterschaften nach Lauenbrück.

6 Paare hatten sich intensiv auf die Wettkampf vorbereitet und gingen für den TSV Auetal an den Start.


Die Jüngsten aus unserem Bunde waren Nela und Luisa. Beide turnten ihren ersten Wettkampf überhaupt und konnten sich in der Altersklasse Schüler/innen E 2014/2015 mit 36,000 Punkten auch gleich den ersten Platz sichern.



In Altersklasse Schüler/innen D 2012/2013 waren wir mit 3 Paaren vertreten. Maja und Tjada erreichten mit 49,600 Punkten den 8. Platz. Nur knapp das Treppchen verpasst haben Lenja und Pia mit 34,200 Punkten auf Platz 4. Jill und Pascal haben sich erst kurz vor dem Wettkampf als Synchronpaar gefunden und haben dafür aber extra viel trainiert. Diese Mühe zahlte sich aus und sie durften sich am Ende mit einer Gesamtpunkzahl von 36,475 gemeinsam über die Goldmedaille freuen.



In der nächsten Altersklasse Schüler/innen C 2010/2011 ging der erste Platz wieder an den TSV Auetal. Larissa und Sylvie erturnten sich mit einer sehr guten Finalkür mit 39,175 Punkten den ersten Platz.



Sarah und Isabel starteten in der ältesten Altersklasse Schüler/innen A 2007 und älter. In ihrer Pflichübung turnten die Beiden fast perfekt synchron und erreichten mit 9,9 die Tageshöchstpunktzahl für die Synchronität. Nach einem Sturz in ihrer Kürübung zeigten die Beiden im Finale dann aber nochmal alles und durften sich am Ende mit 40,475 Punkten über die Silbermedaille freuen.




 

Insgesamt konnten alle ihre gute Vorbereitung aus dem Training nutzen und können stolz auf ihre erbrachten Leistungen sein. Wir danken dem SV Lauenbrück und dem TV Scheeßel für die Ausrichtung dieses Wettkampfes.

 

In den nächsten Wochen bereiten wir uns auch schon auf den nächsten Wettkampf vor.

Am Samstag den 24.08.2024 findet bei uns in der Halle die Bezirksmeisterschaften statt. Ab 10.30 Uhr sind alle herzlich eingeladen zunächst unsere Kleinsten im Einsteigerwettkampf zu unterstützen. Ab ca. 13.30 Uhr beginnen die Bezirksmeisterschaften und unsere Aktiven würden sich über jede Menge alte und neue Gesichter unter den Zuschauern freuen.

129 Ansichten1 Kommentar

1 comentario


Das war ja ein richtig erfolgreicher Tag. Herzlichen Glückwunsch an Alle.

Me gusta
bottom of page