Sanftes Yoga und Atem

Was erwartet Dich?

Der Yoga-Unterricht ist so aufgebaut, dass praktisch jedermann teilnehmen kann. Die Yoga-Haltungen werden entsprechend den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer/innen bei Bedarf individuell modifiziert.

Lisa Ann unterrichtet einen sanften Vinyasa Flow Stil mit hauptsächlich dynamischer Haltung, kombiniert mit statischen Posen. Jede/r Teilnehmer/in wird ermutigt, entsprechend seiner/ihrer Möglichkeiten zu üben. Für Teilnehmer/innen, die tiefer in einzelnen Posen arbeiten wollen, werden Vorschläge und Variationen angeboten. Im Laufe der Jahre hat Lisa Ann viel mit Teilnehmer/innen gearbeitet, die körperliche Einschränkungen aufgrund von Krankheit, Verletzungen oder Alter haben. Auch hier adaptiert sie die Übungen entsprechend.

Ziel der Übungen ist es, Kraft, Balance, Beweglichkeit und Ausdauer aufzubauen und gleichzeitig Stress abzubauen und Entspannung zu fördern. Ein Hauptfokus liegt in der Verbindung von Atmung und Bewegung. Zusätzlich zu den körperlichen Haltungen (Asana) wird mit Atem-Übungen (Pranayama) und zum Ende des Kurses mit einer mindestens 10-minütigen Meditation/Entspannung gearbeitet.

Die Zielgruppe sind Yoga-Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit einiger Yoga-Erfahrung, aber auch alle anderen werden von den Übungen profitieren. Die Unterrichtsstunden haben über einige Wochen einen Schwerpunkt und bauen so aufeinander auf. Ein Einstieg ist aber jederzeit möglich, da viel wiederholt wird, um die Teilnehmer/innen mit den Übungen vertraut zu machen.

Übungsleiterin

Lisa Ann

Icon_Telefon.png

0171 951 8501